Infos

^

QR-Code



QR-Code ?


QR Code kommt aus dem englisch sprachigen Raum und steht für quick response (schnelle Antwort), einfach erklärt handelt es sich dabei um einen zweidimensionalen Strichcode, in dem man mehrere Informationen verstecken kann.

Was kann ein QR-Code alles speichern?


In einem QR Code kann man Informationen unterschiedlichster Art speichern, gebräuchlich sind Inhalte in Form von



Was brauche ich um einen QR Code zu lesen?


Sie brauchen entweder ein Handy, einen Tablet-PC oder ein Notebook mit Kamera und eine Lesesoftware für QR-Codes. Für Smartphones gibt es unzählige spezielle Apps, um die quadratische Matrix aus schwarzen und weißen Punkten und die darin verschlüsselten Informationen entweder in klickbare Links, Telefonnummern oder Infotexte zu dekodieren. Vorteil der Codes: Selbst wenn 30 Prozent zerstört sind, lässt er sich weiterhin entschlüsseln. Nachfolgend eine Liste mit Apps für die gängigsten Smartphone-Betriebssyteme:


Wer ein iPhone sein Eigentum nennt:



Wer ein Android in seiner Tasche trägt:



Wer ein Handy mit Symbian besitzt:



Wer ein Blackberry hat:




QR-Code / scannen

QR-Code mit Handy scannen und speichern.
“Klicken Sie hierzu die Maus!”

Durch Dienste wie iCloud, Exchange-Server-Synchronisation oder einfach manuelles Synchronisieren mit Ihrem PC, bekommen Sie dann den Kontakt in Ihre Adressbuchverwaltung.



Jetzt KONTAKT
aufnehmen via:
Formular oder Rückruf-Service oder direkt anrufen:
02131/6097-123